Hier findet ihr uns

BYE BUY
Parkstrasse 20
80339 München

Kontakt

katrin@bye-buy.org

mona@bye-buy.org

Was macht denn die... und was denkt der...

In unserer Rubrik nachgefragt unterhalten wir uns mit spannenden Personen: Aus der nachhaltigen Textilwirtschaft oder aber der Textilindustrie die rote Karte zeigend, selbst kreiert oder wild kopiert, Missstände aufzeigend und investigativ nachgefragt.

 

Es gibt so viele tolle Menschen, rund um das gute Stück Stoff!

Betül Ezer
Änderungsschneiderei
Betül Ezer führt eine Änderungsschneiderei in der Gollierstraße im schönen Westend. Eigentlich ist Betül gelernte Zahntechnikerin.

Aber da im Betrieb ihrer Eltern die Arbeit immer mehr wurde und die eigenen Eltern ja bekanntlich nicht jünger werden, zögerte sie nicht lange, nahm Nadel, Faden und Zepter in die Hand und leitet seitdem die kleine Näherei. In der Näherei ist sie quasi aufgewachsen und hat schon als Jugendliche fleißig mitangepackt.
Lenka Petzold
Klamottenkur
Lenke Petzold ist Designerin und Initiatorin der Kampagne Modeprotest steht uns Rede und Antwort zu ihrer Aktion Klamottenkur.

Die Klamottenkur soll dabei helfen, die eigene Minimalgarderobe im persönlichen Kleiderschrank zu finden: Sieben Wochen im Jahr – meist während der Fastenzeit – erinnert die Kampagne Modeprotest an die Klamottenkur, sich auf die 50 liebsten und wichtigsten Kleidungstücke zu besinnen.
Mona Knorr
Kleidertausch
Die umtriebige Mona Knorr berät nicht nur hauptberuflich kreative Unternehmer_innen, sie organisiert auch den wunderbaren Kreativ-Stammtisch. Außerdem liebt sie reisen, Brot backen, Kaffee, gutes Essen, gärtnern und wandern, die Natur, Nachhaltigkeit und handgefertigte Dinge. Dokumentiert dies unter ansteckend-anders.de und auf Instagram.

Hat sie in 2016 nur Second-Hand geshoppt, so schraubt sie in diesem Jahr die Messlatte höher:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BYE BUY